JavaScript erlauben

Falls Sie kein Fenster oder eine Warnmeldung erhalten haben, dann stellen Sie entweder Ihre Schutzeinstellungen generell um, so dass JavaScript erlaubt wird, oder bestätigen Sie jedes Mal die Abfrage mit ja.

Sicherheit

JavaScript ist eine Programmiersprache, die es Ihnen erlaubt, viele Funktionen einerseits schneller und andererseits überhaupt erst im Internet zu nutzen.
Sie benötigen JavaScript hier u.a. für die gesamten Lehrmaterialien, die in extra Fenstern eingeblendet werden.

Im Internet-Explorer werden Sie bei falschen bzw. völlig überzogenen Sicherheitseinstellungen jedes Mal gewarnt, dass angeblich unsichere Inhalte geladen werden.

Alle Inhalte auf den Seiten in-Tanz wurden geprüft und sind sicher.

zurück / Fenster schließen

Internet-Explorer 9, 10, 11

  1. Klicken Sie im Browser Internet-Explorer 9 oben rechts am Rand auf das Symbol des "Zahnrads" = Extras.
  2. Klicken Sie im erscheinenden Menü ganz unten auf "Internetoptionen".
  3. Sicherheit,
  4. Bei Internet: Stufe anpassen anklicken.
  5. Schieben Sie den Regler auf Mittelhoch (Standard) herunter.
  6. Klicken Sie auf "OK" und dann auf "Übernehmen" und erneut auf "OK".
  7. Oder manuell: unter Skripting: für Active Scripting Option Aktivieren wählen
    und dann 2 Mal OK betätigen.
  8. Danach muss man die Seite neu über F5 laden.

Internet-Explorer 7 + 8

  1. Klicken Sie auf:
    Extras,
    Internetoptionen,
    Sicherheit,
    Internet: Stufe anpassen.
  2. Schieben Sie den Regler auf Mittelhoch oder Mittel herunter.
  3. Klicken Sie auf "Übernehmen" und dann auf "OK".
  4. Oder manuell: unter Skripting: für Active Scripting Option Aktivieren wählen
    und dann 2 Mal OK betätigen.
  5. Danach muss man die Seite neu über F5 laden.

Internet-Explorer 6

  1. Klicken Sie auf:
    Extras,
    Internetoptionen,
    Sicherheit,
    Internet,
    Stufe anpassen.
  2. Ziehen Sie den Scroll-Balken rechts bis zum Punkt Scripting, Active Scripting herunter.
  3. Klicken Sie dort auf den ersten Punkt Aktivieren.
  4. Klicken Sie auf "OK" und dann nochmals auf "OK".

Firefox - neue Versionen

In neuen Versionen ist JavaScript immer aktiviert und nur noch über about:config zu deaktivieren.

Firefox - alte Versionen

  1. Klicken Sie auf
    Extras,
    Einstellungen,
    Inhalt.
  2. Setzen Sie einen Haken vor "JavaScript aktivieren".
  3. Klicken Sie auf "OK".

Opera

  1. Klicken Sie auf
    Extras,
    Einstellungen,
    Erweitert,
    Inhalte.
  2. Setzen Sie einen Haken vor "JavaScript aktivieren".
  3. Klicken Sie auf "OK".

Safari

  1. Klicken Sie auf
    Bearbeiten,
    Einstellungen,
    Sicherheit.
  2. Setzen Sie einen Haken vor "JavaScript aktivieren".
  3. Schließen Sie das kleine Fenster mit einem Klick auf das X rechts oben.

Google Chrome - neue Versionen

  1. Klicken Sie auf das Symbol mit den drei horizontalen Balken ganz rechts oben
    (Google Chrome anpassen und einstellen)
  2. Wählen Sie Einstellungen aus.
  3. Scrollen Sie ganz ggf. nach unten und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen
  4. Scrollen Sie deutlich nach unten bis zum Punkt "Datenschutz"
  5. Klicken Sie dann unter der Überschrift "Datenschutz" rechts darunter auf den Schalter Inhaltseinstellungen...
  6. Scrollen Sie ggf. etwas nach unten bis zur Überschrift "JavaScript"
  7. Wählen Sie darunter die Option Ausführung von JavaScript für alle Websites zulassen (empfohlen) aus.
  8. Klicken Sie auf Fertig.

Google Chrome - alte Versionen

  1. Klicken Sie im Browser Google Chrome rechts oben auf das "Schraubenschlüssel- / Werkzeug-Symbol".
    Beim Bewegen des Mauszeigers darauf erscheint "Google Chrome anpassen".
  2. Klicken Sie im erscheinenden Menü auf "Optionen".
  3. Wählen Sie die Registerkarte / den Reiter "Details" aus.
  4. Ganz oben klicken Sie auf "Datenschutz - Content-Einstellungen".
  5. Wählen Sie dort "JavaScript" "Ausführen von JavaScript für alle Websites zulassen (empfohlen)" aus.
  6. Klicken Sie rechts unten auf den Schalter "Schließen"

Firewall

Bitte beachten Sie, dass vor allem größere Firmen eine Firewall (Sicherheits-/Brandschutzmauer gegen Angriffe aus dem Internet) installiert haben, die JavaScript eventuell verbietet. Ferner können Sie auf Firmen-PCs oft JavaScript selbst nicht aktivieren. Bitte prüfen Sie dies vorab auf Ihrem Firmen-PC, wenn Sie vorhaben, von dort auf in-Tanz zuzugreifen.

Zu privaten Firewalls / Sicherheits-Software und Problemen damit, wenden Sie sich bitte an die Hersteller.

Latein

Zum Seitenanfang

zurück / Fenster schließen

Seite empfehlen

in-Tanz